Dalmatien

Die Highlights:

  • Standort ist das beschauliche Brela an der Makarska-Riviera

  • Antikes Erbe und venezianischer Charme

  • Besuch der Inseln Hvar und Korcula

  • Dubrovnik, die „Perle der Adria“


Reisetermine:
23. September bis 30. September 2017

Dalmatien

Kroatiens wildromantische Adriaküste

Entlang der Dalmatinischen Adriaküste führt Sie unsere Studienreise zu den historischen und kulturellen Wurzeln einer weltoffenen Region. Wir besuchen das mittelalterliche Trogir und Dubrovnik, die „Perle der Adria“, erkunden das römische Erbe der Hafenstadt Split und entdecken Zeugnisse venezianischer Herrschaft auf der Mittelmeerinsel Korčula. Im Krka-Nationalpark erleben wir das atemberaubende Schauspiel unzähliger Wasserfälle, Stromschnellen und weiter Seen, die von dem typischen Karstflusses Krka in Tausenden von Jahren geformt wurden.

Dalmatien1. Tag: Flug nach Split
Nach der Ankunft Begrüßung und Fahrt zu Ihrem Standorthotel in Brela an der Makarska-Riviera. Mit ihren ausgedehnten Wäldern, Gärten und Olivenhainen gehört die Region am Fuße des gewaltigen Biokovo-Gebirges zu den reizvollsten Küstenabschnitten Dalmatiens.  70 km

2. Tag: Split und das Erbe der Antike
Am Vormittag fahren wir nach Split und erkunden das historische Zentrum der bereits in der Antike gegründeten Hafen- und Handelsstadt. Der Kern der Altstadt befindet sich in dem ehemaligen Palast des Kaisers Diokletian. So ist die Domnius-Kathedrale das umgebaute Mausoleum des römischen Herrschers. Auch die Fundamentgewölbe des Palastes und der einstige Jupitertempel vermitteln einen Eindruck von der Größe und Pracht des antiken Bauwerks. Anschließend Freizeit für individuelle Unternehmungen, z.B. zu einem Spaziergang auf den Marjan-Hügel, von dem sich ein beeindruckender Panoramablick bietet. Nachmittags besuchen wir die Ruinen der römischen Provinzhauptstadt Salona. Der römische Aquädukt versorgt bis heute die Stadt Split mit Trinkwasser.  100 km

3. Tag: Die Insel Hvar
Ziel unseres heutigen Ausflugs ist die Insel Hvar. Über türkisblauen Buchten, Olivenhainen, Weingärten und Pinienwäldern schwebt der Duft von Lavendel und Rosmarin. Im Hauptort Hvar sehen wir die Kathedrale
St. Stephan, das alte Theater und das Franziskanerkloster. Anschließend Freizeit für eigene Entdeckungen. Auf der Rückfahrt sehen wir die beiden malerisch gelegenen Fischerdörfer Vrboska und Jelsa.  120 km

4. Tag: Dubrovnik, die „Perle der Adria“
Den heutigen Tag widmen wir dem Besuch der von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommenen Hafen- und Handelsstadt an der Adria. Bei einem Spaziergang durch die von einer imposanten Befestigungsmauer umgebene Altstadt besuchen wir das Franziskanerkloster mit der Apotheke aus dem 14. Jh. und den eindrucksvollen barocken Dom. Mit dem Rektorenpalast sehen wir ein bemerkenswertes Renaissancegebäude und wichtiges Zeugnis der Dubrovniker Republik. Anschließend Gelegenheit zu einem Rundgang über die alten Befestigungsmauern. Von zahlreichen Aussichtspunkten bieten sich herrliche Ausblicke über die Dächer der Stadt und auf den alten Hafen.  350 km

5. Tag: Freizeit in Brela
Gönnen Sie sich einen Tag der Erholung und genießen Sie die landschaftliche Schönheit der Makarska-Riviera. Vielfältige Tipps zu abwechslungsreichen Spaziergängen, kleinen Wanderungen und anderen Unternehmungen gibt Ihnen Ihre Reiseleitung.

6. Tag: In der Heimat Marco Polos
Von Ploče fahren wir mit der Fähre auf die Halbinsel Pleješac und weiter mit dem Schiff auf die Insel Korčula. Bei einem Spaziergang erkunden wir die gleichnamige Stadt, die mehr als 350 Jahre ununterbrochen von den Venezianern beherrscht wurde. Die malerische Altstadt liegt auf einer Landzunge und ist von einem Befestigungsring umgeben. Bei unserem Rundgang durch die schmalen Gassen sehen wir einige der schönsten Patrizierhäuser und besuchen die Markus-Basilika, die Schatzkammer und das Ikonenmuseum. Anschließend Freizeit für individuelle Unternehmungen.  380 km

7. Tag: Trogir und die Wasser der Krka
Am Vormittag entdecken wir die auf einer kleinen Insel gelegene Stadt Trogir, die sich ihren mittelalterlichen Charme bis heute hat bewahren können. Die gesamte Altstadt gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist ein wahres Museum der Architektur- und Bildhauerkunst. Besonders sehenswert ist die aus dem 12. Jh. stammende Kathedrale, deren kunstvoll gestalteter Turm die Silhouette der Stadt beherrscht. Über die Küstenstraße und vorbei an ˇSibenik fahren wir am Nachmittag in den Krka-Nationalpark. Stromschnellen, Wasserfälle und traumhafte Seen mit üppiger Vegetation prägen die Landschaft des typischen Karstflusses. Bei einem Spaziergang genießen wir die Schönheit der weitgehend unberührten Natur und blicken auf das Schauspiel der unzähligen Wasserkaskaden.  150 km

8. Tag: Heimreise
Fahrt zum Flughafen von Split und Rückflug.

Im Moment gibt es leider keine Impressionen!

Leistungen


  • Flug mit Croatia Airlines, Eurowings, Lufthansa oder einer anderen namhaften Fluggesellschaft
  • ROTALA Studien-Reiseleitung
  • Ausflüge und Besichtigungen inklusive Eintrittsgeldern wie beschrieben
  • Schiffsausflüge auf die Inseln Hvar und Korčula
  • Doppel- und gegen Zuschlag Einzelzimmer
  • Zimmer zur Meerseite gegen Zuschlag
  • Halbpension mit reichhaltigen Buffets zum Frühstück und Abendessen
  • Ausführliche Reiseunterlagen mit Reiseliteratur

    Ihr ***Standorthotel:
    Das komfortable Hotel Soline liegt terrassenförmig eingebettet in einem Pinienwald unmittelbar an der Küste des Ferienorts Brela. Der kilometerlange Kiesstrand ist nur durch eine kleine Promenade vom Hotel getrennt, das gepflegte Ortszentrum mit dem kleinen Hafen nur wenige Schritte entfernt. Das bei seinen Gästen sehr beliebte Hotel verfügt über geschmackvoll eingerichtete Aufenthaltsräume und Salons mit Bar, Restaurant, Schwimmbad mit Hallenbad und einem hauseigenen Wellness-Bereich. Die mit modernem Komfort gestalteten Zimmer bieten Bad und/oder Dusche, WC, Föhn, Telefon, Sat-TV, Minibar, Klimaanlage, WLAN-Internetzugang und Balkon.

  • Reisepreise pro Person

    Abreise:23.09.2017 
    Düsseldorf - Croatia Airlines1409,- € 
    Frankfurt - Lufthansa1498,- € 
    München - Lufthansa1409,- € 
    Hamburg - Eurowings1449,- € 
    Dortmund - Eurowings1449,- € 
    Berlin - Eurowings1449,- € 
    Stuttgart - Eurowings1449,- € 
    Einzelzimmer95,- € 
    Zimmer zur Meerseite48,- € 


    Weitere Abflughäfen auf Anfrage.

    Schnellfinder

    Reiseziel

    Reiseart

    Reisezeitraum

    Stichwort: