Reisen mit der Pfarrgemeinde
oder einer religiösen Gruppe

Reisen für Pfarrgemeinden und Kolpingsfamilien Viele Pfarrgemeinden und Seelsorgeeinheiten erleben eine Zeit des allgemeinen Umbruchs mit einschneidenden Folgen in allen Bereichen des Gemeindelebens. Eine der größten Herausforderungen dabei ist sicherlich, die neu geschaffenen Strukturen mit den alten Traditionen zu verbinden und den Menschen einen sicheren Ort für ihren Glauben zu bieten.

Eine Gruppenreise oder Wallfahrt mit der Pfarrgemeinde oder dem neuen Seelsorgeverband kann wesentlich dazu beitragen, dieses Ziel zu erreichen. Die gemeinsamen Erlebnisse bilden dabei nicht nur einen Höhepunkt im Leben der Gemeinde, sie verbinden die Teilnehmer und geben dem gelebten Glauben neue Impulse. Gottesdienste und Andachten verstärken das Gemeinschaftserlebnis und wirken so im täglichen Miteinander in der Gemeinde noch lange nach.

Bei ROTALA wird jede Gruppenreise individuell auf Ihre Vorstellungen als Auftraggeber abgestimmt. Dabei profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und unseren guten Beziehungen zu Fluggesellschaften, Hotelunterkünften und bewährten Vertragspartnern in ganz Europa. Selbstverständlich unterstützen wir Sie auch bei der Planung von Gottesdiensten und knüpfen die notwendigen Kontakte zu Kirchen und Gemeinden.

zurück



Schnellfinder

Reiseziel

Reiseart

Reisezeitraum

Stichwort: