Tal der Loire

Die Highlights:

  • Ausgewählte Standorte in Ambois und Saumur

  • Berühmte Schlösser und prächtige Kathedralen

  • Stille Klöster und beschauliche Städte


Reisetermine:
9. September bis 17. September 2017

Tal der Loire

Schlösser und Kathedralen im Garten Frankreichs

Entlang der naturbelassenen Ufer der Loire reihen sich wie Perlen einer Kette beeindruckende Zeugnisse der französischen Geschichte und Kultur. Genießen Sie auf unserer Studienreise durch die sanfte Gartenlandschaft den Glanz königlicher Schlösser in Blois und Chambord, folgen Sie den Spuren Jeanne d’Arcs durch die Altstadt von Orléans und bewundern Sie die prächtige Kathedrale von Chartres. Mit ihren berühmten original erhaltenen Glasfenstern vermittelt sie wie keine andere einen authentischen Eindruck hochgotischer Kirchenbaukunst.

Tal der Loire1. Tag: Durch Lothringen nach Troyes
Fahrt ab Düsseldorf gegen 7 Uhr mit Zustiegen in Köln, Bonn, Koblenz und Mannheim. Über bequeme und kostenlose Anreisemöglichkeiten im Verkehrsverbund von Dortmund, Essen und vielen anderen Städten in NRW informiert der Link auf dieser Seite. Vorbei an Metz erreichen wir Troyes zur Übernachtung.  750 km

2. Tag: Ins Loiretal
Vorbei an Sens fahren wir nach St. Benoît-sur-Loire, wo wir die romanische Benediktinerabtei besuchen. Anschließend besichtigen wir in Germigny mit dem Oratorium aus dem 9. Jh. eines der besterhaltenen Zeugnisse karolingischer Kunst in Frankreich. Bei einem Rundgang durch Orléans sehen wir am Nachmittag die gotische Kathedrale und hören von der bewegenden Geschichte Jeanne d’Arcs, der Nationalheiligen Frankreichs. Entlang der beschaulichen Ufer der Loire erreichen wir Amboise, unseren Standort für die kommenden drei Übernachtungen.  325 km

3. Tag: Die elegante Touraine
Bei einem Spaziergang erkunden wir das Städtchen Amboise. Auf dem Herrensitz Le Clos-Lucé verbrachte Leonardo da Vinci seine letzten Lebensjahre. Anschließend besuchen wir das sehenswerte Stadtschloss. Den Nachmittag verbringen wir in Tours, der Geburtsstadt Balzacs. Wir sehen die Kathedrale Saint-Gatien, die renovierten Fachwerkhäuser an der Place Plumereau und besichtigen die Martins-Basilika.  70 km

4. Tag: Der Glanz königlicher Schlösser
Zum Auftakt unseres Ausflugs besuchen wir am Vormittag Schloss Chambord. Das mit 440 Zimmern größte Loireschloss erinnert an die glanzvolle Regierungszeit Franz I. Anschließend besichtigen wir das Stadtschloss in Blois. Hier residierte im 16. Jh. Katharina von Medici, die ihren bevorzugten Wohnsitz immer wieder zum Schauplatz französischer Geschichte machte. Zum Abschluss des Tages besuchen wir das Schloss Chenonceau, das als eindrucksvoller Brückenbau über den Cher errichtet wurde und eine herrliche Gartenanlage besitzt.  135 km

5. Tag: Im Garten der Könige
Nach einem Spaziergang durch die Renaissancegärten von Villandry besuchen wir das inmitten eines Sees gelegene Schloss Azay-le-Rideau. Die Mittagspause verbringen wir in Chinon. Über der Altstadt thront das Stadtschloss, in dem Karl VII. im Jahr 1429 Jeanne d’Arc empfing. Die nahe gelegene Abtei von Fontevraud zählte einst zu den bedeutendsten Klosteranlagen Europas und beherbergt die Gräber Eleonores von Aquitanien und ihres Sohnes Richard Löwenherz. Am Abend erreichen wir Saumur, unseren Standort für drei Nächte.  125 km

6. Tag: Die Weinstadt Saumur
Am Vormittag bummeln wir durch die Gassen der mittelalterlichen Altstadt Saumurs hinauf zum Schloss, das die Silhouette der Stadt beherrscht. Vom Schlosshof bietet sich ein herrlicher Blick auf die Schieferdächer und die Loire-Brücken. Anschließend Freizeit für individuelle Unternehmungen, z.B. zu einer romantischen Bootsfahrt. Zum Abschluss des Tages besuchen wir eine der traditions-reichen Weinkellereien in den ausgedehnten Tuffsteingewölben entlang der Loire.  30 km

7. Tag: Die Hauptstadt des Anjou
Ein Tagesausflug führt nach Angers, die Hauptstadt des Anjou. Hinter den mächtigen Mauern der Stadtfestung bewundern wir die kostbaren mittelalterlichen Wandteppiche mit den Prophezeiungen der Apokalypse. Ein Stadtrundgang führt anschließend zur Kathedrale und durch die lebhafte Altstadt. Nachmittags besichtigen wir die romanische Wallfahrtskirche von Cunault, die für ihre schlichte Eleganz und ihre meisterhaften Kapitelle und Wandmalereien berühmt ist. 110 km

8. Tag: Frankreichs gotische Kathedralen
Wir verlassen Saumur und fahren nach Le Mans, wo die imposante Kathedrale anschaulich den Stilwechsel von der Romanik zur Gotik zeigt. Anschließend besichtigen wir die Kathedrale von Chartres. Die für ihre mittelalterlichen Buntglasfenster und ihre Skulpturen berühmt gewordene Kirche war Vorbild für viele andere gotische Bauwerke in Europa. Vorbei an Paris erreichen wir Reims, die Hauptstadt der Champagne, zur letzten Übernachtung.  475 km

9. Tag: Heimreise
Nach einem kurzen Besuch der Krönungskathedrale beginnt die Rückreise durch die Champagne.  680 km

Im Moment gibt es leider keine Impressionen!

Leistungen


  • Fahrt im modernen Nichtraucher-Reisebus
  • ROTALA Studien-Reiseleitung
  • Ausflüge und Besichtigungen wie beschrieben
  • Über Eintrittsgelder informiert der Linkk auf dieser Seite
  • Besuch einer Weinkellerei mit Verkostung
  • ROTALA Audio-System mit Kopfhörern
  • Unterbringung in bewährten Hotels der Drei- und Vier-Sterne-Kategorie
  • Doppel- und gegen Zuschlag Einzelzimmer
  • Zimmer mit Dusche und/oder Bad, WC, Telefon, TV
  • Halbpension mit Frühstücksbuffet und Abendessen
  • Ausführliche Reiseunterlagen mit Reiseliteratur

    Ihre Standorthotels:
    Das ****Novotel Amboise liegt ruhig am Ortsrand von Amboise und bietet einen herrlichen Blick auf die Stadt und das Loiretal. Das komfortable Hotel verfügt über geschmackvoll und modern gestaltete Aufenthaltsräume, Schwimmbad, Bar und Restaurant.

    In Saumur erfolgt die Unterbringung im ***Hotel Adagio, das auf einer Loire-Insel gegenüber der Altstadt liegt. Das modern ausgestattete Haus bietet ansprechende Aufenthaltsräume, Bar und Restaurant.

  • Infos zu Eintrittsgeldern
  • Anreisemöglichkeiten zu den Zustiegsorten
  • Reisepreise pro Person

    Abreise:09.09.2017 
    Ab allen Zustiegsorten1428,- € 
    Einzelzimmer294,- € 


    Schnellfinder

    Reiseziel

    Reiseart

    Reisezeitraum

    Stichwort: